PROGRAMM

Don 14. Dez 2017

SK Torsdagsbar

[PARTY] Eintritt: 3,- €

Torsdagsbar = Donnerstagsbar!
Die Party für die, die schon am Donnerstag das Wochenende einläuten wollen.

 

 

Einlass: 23:00 UhrTOP

Son 17. Dez 2017

Surf Flohmarkt

[Film] 12 bis 17 Uhr

 

 

Einlass: 12:00 UhrTOP

Fre 22. Dez 2017

Julerock

[Konzert] Eintritt: 3,- €

Das Adrenalin pumpt durch die Venen, die Musik strömt durch die Boxen und landet direkt beim Publikum: Ein Glücksgefühl, das nur durch Livemusik entsteht!

Seid ihr bereit, wenn das Aktivitetshuset zusammen mit dem Volksbad das Jahr wieder auf die schönste Art und Weise ausklingen lässt? Nehmt eure Familie, Freunde und Kollegen mit und freut euch auf einen heißen Partyabend mit mittlerweile langjähriger Tradition: Julerock, am 22. Dezember 2017!

Einlass: 19:30 UhrTOP

Die 26. Dez 2017

Fro Tee Slips & Alias Caylon

[Konzert] Eintritt: 12,- €

Nach 11 Jahres ist es wieder soweit, die Punkrocker von den Fro-Tee Slips laden am 26.12.2017 zum großen Weihnachtsgepoge im flensburger Volxbad. In wechselnden Besetzungen spielen sie seit nunmehr über 28 Jahren deutschen, melodiösen Punkrock.
Fro-Tee Slips beweisen mit ihren neuen Platten, dass sie zur deutschen Punkrock-Oberliga gehören. Vom rotzlöffeligen Teenager-Punk haben sie sich zu gestandenen Musikern entwickelt......Besonders durch ihre Konzerte, in denen der Schweiß nur so von der Decke tropft und die gute Laune das Publikum ansteckt, haben sie sich eine stetig wachsende Fangemeinde aufgebaut….Der klare und fette Sound, der treibende Beat und die schönen kleinen Melodien gehen direkt ins Ohr und bleiben dem Zuhörer lange in Erinnerung.....
Unterstützung bekommen die Vier, von der flensburger Punkrock Combo Alias Caylon. Tickets gibt es unter www.froteeslips.com oder im Musikpalast Flensburg. Einlass ist um 20:00 Uhr. Beginn um 21:00 Uhr.

Einlass: 20:00 UhrTOP

Son 31. Dez 2017

Bad Taste-Party

[Party] Eintritt: 6,- €

Zum neunten mal in Folge nehmen Euch DJ HACK IM BRÖTCHEN und DJ WACKELDACKEL mit auf eine Reise zu den Abgründen der Pop und Rock Musik, Eurodance, Hasselhoff und andere Verbrechen werden aufgedeckt und abgefeiert. Wenn Capt. Jack sein Waterloo auf einer Insel mit zwei Bergen erlebt, fliegen auch bei euch die Löcher aus dem Käse. Alles schräge von Abba bis Zappa in einer unvergesslichen Nacht. Und zu doofer Musik muss man selbstredend auch die richtigen Klamotten anhaben. Also schmeißt euch in Schale. Bad Taste ist Trumpf, Loidde!

 

Einlass: 23:00 UhrTOP

Don 04. Jan 2018

Tango Argentino

Tango Argentino

[TANZABEND]

Herzlich willkommen zur Volxbad-Milonga! Ab 20.00 - ca. 20.30 Uhr gibt es ein kostenloses Beginner-Intro. Tangoflensburg heißt alle am Tango interessierten Menschen herzlich willkommen! Es ist auch möglich, ohne Tanzpartner zu kommen.
Ab 20.30 - 23 Uhr wird uns dann ein DJ ausgewählte Tango-Musik für einen schönen Tanzabend servieren. Mehr Informationen findet ihr unter
www.tangoflensburg.de

Einlass: 20:00 UhrTOP

Fre 05. Jan 2018

Friday Night

[PARTY] Eintritt: 4,- €

Die Indie-Party, abwechselnd mit den DJs:
DJ Murkes aus Flensburg und Jan aus Hamburg

Einlass: 23:00 UhrTOP

Sam 06. Jan 2018

Rummelsnuff vs Maat Asbach

[Konzert] Eintritt:  Vvk 10,40 / Ak 11,- €

Derbe Strommusik und Schunkelpogo- Käpt'n Rummelsnuff & Maat Asbach kommen!
Ein Türsteher und Pumper macht derbe Strommusik. Die Begleitmusik zum Hanteltraining oder zur Bierrunde. Lieder über über Schwerarbeiter und Kraftsportler, über wahre Freundschaft und die rauhe See. "Der Käpt’n nimmt dich mit".
Glasklar und kraftvoll, von Tenor bis Bariton, erhebt Maat Asbach die Stimme – ein strahlender Athlet -  und er baut seinem Käpt’n eine stimmgewaltige Wand für die Projektion von dessen mal heiteren, mal melancholischen Gedankenflügen. "Salzig schmeckt der Wind"... Und wenn  Fahrt aufgenommen wird und die Woge dein Boot trägt, kramen die beiden Internationalisten  auch gern mal in der Rumpelkiste der Musikgeschichte und verrummeln den einen oder anderen Welterfolg... von "Mongoloid" bis "Poi Soldat"- oder lassen "Nathalie" über die "Reeperbahn" taumeln.

 www.rummelsnuff.de

tl_files/bilder/button_tickets.gif

 

 

Einlass: 20:00 UhrTOP

Don 11. Jan 2018

SK Torsdagsbar

[PARTY] Eintritt: 3,- €

Torsdagsbar = Donnerstagsbar!
Die Party für die, die schon am Donnerstag das Wochenende einläuten wollen.

 

 

Einlass: 23:00 UhrTOP

Sam 13. Jan 2018

Rainbow Dance _ schwul lesbisch queere Party

S&L Party

[PARTY] Eintritt: 2,50 / 4,- €

Lesbisch, schwul, bi, trans*, inter*, queer, hetero, alle sind willkommen! Wir wollen einfach zusammen feiern, tanzen und trinken und einen unvergesslichen Abend erleben. Kühle Getränke und heiße Rhythmen erwarten Euch in der SL-Disco Schwulen- und Lesbendisco

Die S&L-Disco ist eine der renommiertesten Veranstaltungen nördlich des Nord-Ostsee-Kanals und findet in der Regel zweimal im Monat statt. Wir verfügen über ausreichend kostenlose Parkplätze, einen Raucherraum, eine große Tanzfläche und natürlich über einen großen Tresen, an dem spezielle S&L-Disco-Cocktails auf Euch warten.

Einlass: 23:00 UhrTOP

Fre 19. Jan 2018

Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen

[Konzert] Eintritt:  Vvk 12 / Ak 15,- €

 

 

 

tl_files/bilder/button_tickets.gif

Einlass: 20:00 UhrTOP

Don 25. Jan 2018

Surf Film Nacht

[Film] Eintritt: 6,- €

Nouvague Events präsentiert die aufwendigste Surf-Doku aller Zeiten, den preisgekrönten Film:
BUNKER 77 (USA, 2017. Regie: Takuji Masuda. 90 Min.)

BUNKER 77 erzählt die wahre Geschichte eines der mysteriösesten Charaktere der Surf-Szene: Bunker Spreckels war der Stiefsohn von Clark Gable und Erbe eines millionenschweren Zucker-Imperiums, doch schon 1968, mit 18 Jahren, zog er an die legendäre Northshore Oahus, um eine neue Vision des Surfens zu entwickeln. Er tanzte auf dem Meer wie niemand sonst - bis seine surreale Persönlichkeit explodierte.
Bunker war eine Mischung aus James Dean und Andy Warhol. Er testete die gefährlichsten Wellen Hawaiis, raste im Mercedes Cabrio mit Waffe im Gürtel durch Hollywood, genauso wie durch Südafrika, wo er auf einer bahnbrechenden Expedition die fantastischen Wellen von Jeffreys Bay entdeckte. Er posierte für das Times Magazine im Pelzmantel am Strand, verschlang in einem Jahr 500 Frauen – und Unmengen an Drogen. Sein Lebensweg war experimentell, avantgardistisch und zunehmend dekadent. Bunker Spreckles starb 1977 im Alter von 27 Jahren.
Regisseur Takuji Masuda arbeitete zwölf Jahre an seinem Film und konnte alle Größen der Surf-Szene für die Mitarbeit gewinnen. Als Co-Produzenten fungieren untern anderem Anthony Kiedis von den Red Hot Chili Peppers und Hollywood Star Edward Norton.
BUNKER 77 wurde unter anderem bei den Filmfestivals in New York, San Sebastian, Sun Valley und Santa Barbara prämiert und kommt nun erstmals nach Europa.


Trailer: https://vimeo.com/244053569

 

Einlass: 20:00 UhrTOP

Sam 27. Jan 2018

Bundles, Arterials & Rökt Örret

[Konzert] Eintritt: ,- €

Einlass: 20:00 UhrTOP

Mit 31. Jan 2018

Murder Murder

[Konzert] Eintritt: frei, der Hut geht rum

Murder Murder aus dem nördlichen Ontario sind eine Folkband mit einem ganz eigenen Mix aus Bluegrass und Outlaw-Countrymusik. Ihre musikalische Virtuosität und textliche Ausdruckskraft werden von einem reichen Fundus an Traditionals und klassischen Mörderballaden unterstützt. Die Band ist nach eigenen Angaben seit jeher von den düsteren Aspekten des menschlichen Zusammenlebens fasziniert, von überlieferten Darstellungen von Gewalttaten bis hin zu Berichten über die Opfer von Verbrechen, die oft die Essenz des Lebens an düsteren, gewalttätigen und gesetzlosen Orten widerspiegeln. Das nördliche Ontario ist zwar nie so romantisiert worden wie der Wilde Westen oder der weite Norden zu Zeiten des Goldrausches, war aber genau so ein Ort - mit einem großen Reichtum an Geschichten und Charakteren. Murder Murder hat sich daraus eine ganz eigene Mythologie geschaffen, die immer mehr begeisterte Zuhörer in ihren Bann schlägt.

Einlass: 20:00 UhrTOP

Don 01. Feb 2018

Tango Argentino

Tango Argentino

[TANZABEND]

Herzlich willkommen zur Volxbad-Milonga! Ab 20.00 - ca. 20.30 Uhr gibt es ein kostenloses Beginner-Intro. Tangoflensburg heißt alle am Tango interessierten Menschen herzlich willkommen! Es ist auch möglich, ohne Tanzpartner zu kommen.
Ab 20.30 - 23 Uhr wird uns dann ein DJ ausgewählte Tango-Musik für einen schönen Tanzabend servieren. Mehr Informationen findet ihr unter
www.tangoflensburg.de

Einlass: 20:00 UhrTOP

Fre 02. Feb 2018

Friday Night

[PARTY] Eintritt: 4,- €

Die Indie-Party, abwechselnd mit den DJs:
DJ Murkes aus Flensburg und Jan aus Hamburg

Einlass: 23:00 UhrTOP

Don 08. Feb 2018

SK Torsdagsbar

[PARTY] Eintritt: 3,- €

Torsdagsbar = Donnerstagsbar!
Die Party für die, die schon am Donnerstag das Wochenende einläuten wollen.

 

 

Einlass: 23:00 UhrTOP

Fre 09. Feb 2018

Verheerer und Sunken

[Konzert] Eintritt: ,- €


Einlass: 20:00 UhrTOP

Fre 09. Feb 2018

Land in Sicht & Scotch and Water

[Konzert] Eintritt: ,- €

Es ist viel über deutschsprachige Musik geredet worden in den letzten Monaten. Über die Einfältigkeit ihrer Texte, die Banalität deren Botschaften und die beinahe schon ärgerliche Harmlosigkeit der Arrangements. Gerade unter diesen Gesichtspunkten ist es ein ausgesprochener Glücksfall, dass es eine Band wie Land in Sicht gibt. Vier Freunde, die etwas machen, das selten geworden ist in der deutschen Musiklandschaft. Sie spielen ehrliche Rockmusik. Songs, die kein Lexikon benötigen, um sie zu verstehen, aber niemals simpel gestrickt sind. Weil sie aus dem Herzen kommen. Land in Sicht stammen aus Niebüll, das ist in Nordfriesland. Heute leben sie in Hamburg. Diese norddeutsche Gelassenheit, dieses Wissen, dass man nicht allzu viele Worte braucht, um etwas auszudrücken, das hört man Land in Sicht an.
Sänger Poul Jacobsen, Bassist Nico Petersen und Drummer Frithjof Vogelsang musizieren bereits als junge Jugendliche zusammen. Zur Bandgründung 2013 stieß mit ihrem Freund Henning Bahnsen schließlich der vierte Mann hinzu - und half, den Grundstein für den Sound zu legen, den wir von den Wahlhamburgern heute kennen.
Der ist ehrlich, roh, direkt. Dass Land in Sicht als Kinds Bands wie Kettcar feierten, kann man ganz gut erkennen, auch Madsen oder Jupiter Jones sind nicht allzu weit entfernt. Doch daraus leiten Land in Sicht Rockmusik ab, die in Sachen Songstruktur und Melodie einige Alleinstellungsmerkmale besitzt - und vor allem vom zweistimmigen Gesang von Poul und Henning lebt. „Wir wollen, dass unsere Songs schnell greifbar sind. Man soll sie intuitiv verstehen. Aber trotzdem sollen sie Reibung besitzen. Es ist uns wichtig, dass sie interessant bleiben. So noch nie gesungen wurden“, sagt Henning. Das versteht offenbar auch das Publikum. Als die Band vor zwei Jahren im Charlottenhof im friesischen Klanxbüll spielte, standen plötzlich 250 Mann auf der Matte. Ausverkauft. Der Moment, in dem Land in Sicht wussten: Da geht was. Das hat Potenzial.

Einlass: 20:00 UhrTOP

Sam 10. Feb 2018

Rainbow Dance _ schwul lesbisch queere Party

S&L Party

[PARTY] Eintritt: 2,50 / 4,- €

Lesbisch, schwul, bi, trans*, inter*, queer, hetero, alle sind willkommen! Wir wollen einfach zusammen feiern, tanzen und trinken und einen unvergesslichen Abend erleben. Kühle Getränke und heiße Rhythmen erwarten Euch in der SL-Disco Schwulen- und Lesbendisco

Die S&L-Disco ist eine der renommiertesten Veranstaltungen nördlich des Nord-Ostsee-Kanals und findet in der Regel zweimal im Monat statt. Wir verfügen über ausreichend kostenlose Parkplätze, einen Raucherraum, eine große Tanzfläche und natürlich über einen großen Tresen, an dem spezielle S&L-Disco-Cocktails auf Euch warten.

Einlass: 23:00 UhrTOP

Sam 24. Mär 2018

Aalkreih

[Konzert] Eintritt: Vvk 11,50 / Ak 12,- €

Aalkreih präsentiert im März ein neues Machwerk. Mehr wird hier erst mal nicht verraten.
Der Vorverkauf ist eröffnet.


tl_files/bilder/button_tickets.gif

Einlass: 20:00 UhrTOP